Edel-Kameras mit einem 1-Zoll-Sensor

vg

Pocket-Kameras mit einem 1-Zoll-Sensor, Bridge-Kameras mit einem 1-Zoll-Sensor, Tests, Qualität, Empfehlungen

Dieser Artikel wendet sich an Fotografen/innen aller Stufen: Einsteiger, Anfänger, Hobbyfotografen, ambitionierte Fotografen, Enthusiasten und Profis, die eine Edel-Kamera mit einem 1-Zoll-Sensor - sei es als Pocket-Kamera oder Bridge-Kamera - entweder als Erstkamera oder als Zweitkamera suchen.

Ein Inhaltsverzeichnis mit direkten Sprungmarken und Überblick über alle bei Edel-Kameras mit 1-Zoll-Sensor behandelten Themenbereiche finden Sie als Pop-Up.

Geschichte der Edelkameras

Edelkameras gab es immer. Bereits in den 2000er Jahren waren schon bei den Pocket-Kameras mit kleinen Sensoren einige wenige Modelle deutlich teurer, boten dafür jedoch zahlreiche Sonderfunktionen für fortgeschrittene Fotografen an. Danach kristallisierten sich jedoch erste Pocket-Kameras mit größeren Sensoren als neue Luxusklasse heraus.

Neben den absoluten Winzlingen an Sensoren wurden zunehmend auch etwas größere in den kleinen Kameras verbaut.

Definition Edel-Kameras mit einem 1-Zoll-Sensor, Pocket-Kameras mit einem 1-Zoll-Sensor, Bridge-Kameras mit einem 1-Zoll-Sensor

Hier finden Sie einige der heute gängigen Sensorgrößen - Sensorgrößen im Vergleich.

Vorteile

Diese noch relativ kleinen 1-Zoll-Sensoren bieten zahlreiche Vorteile sowohl für Fotografen als auch für Hersteller.

Nachteile

Diese 1-Zoll- Sensoren bieten zahlreiche Nachteile sowohl für Fotografen als auch für Hersteller.

Bildqualität

Physik des Sensors

Auflösung / Mega-Pixel

ISO-Zahlen - Praxis-Ergebnisse

Fakt war, ist und bleibt auch für noch einige Zeit:

Unterschiede Edel-Kompakt-Kameras zu Edel-Bridge-Kameras

Im Gegensatz zu den preiswerten kleinen Sensoren ist in der 1-Zoll-Sensorklasse der Unterschied Edel-Kompakt-Kameras zu Edel-Bridge-Kameras meist eindeutig und für jeden erkennbar.

Lichtstärke

Verwacklungsschutz

Staubempfindlichkeit

Crop-Faktor / Formatfaktor

Edelkompaktkameras

Die Sony DSC-RX 100 I bis V

Die Modelle I und II - 2012 und 2013

Das Modell III - seit 2014

Das Modell IV - seit 2015

Das Modell V - seit 2016

Meine Suche nach einer guten Edelkompakten

Der Markt

2014 bis 2016 wurde der Sektor der Edelkompakten von vielen Herstellern dennoch weiter ausgebaut. Die Gründe hierfür sind vielfältig:

Derzeit finden sich mehrere Gruppen, für welche diese Edelkompakten von Interesse sein können:

Allerdings erhält man über tatsächliche Absatzzahlen dieser schnell zunehmenden Modellanzahl bei Edelkompakten relativ wenig konkrete Aussagen. Es könnte sich somit um eine herstellergetriebene Produktkategorie handeln, bei der man auch hinnimmt, dass die Entwicklungskosten nie eingespielt werden, weil nur wenige Kunden diese Produkte kaufen. Das wird dann oft als Akquisitionskosten / Marketing-Kosten abgeschrieben, um Neulinge an die eigene Marke zu binden bzw. die Presse wieder auf ein neues Produkt des eigenen Hauses aufmerksam zu machen.

Einen Vergleich moderner Edelkompaktkameras vom April 2016 finden Sie auf Englisch. Letztendlich läuft der umfangreiche Vergleich auf die beiden Kameras Sony Cyber-shot RX100 IV (allgemein sowie für Video) und die Panasonic Lumix DMC-ZS100/TZ100 (Reisekamera, die in Deutschland in der Version TZ101 EG-S und -K - Silber und Schwarz - verkauft wird) als Kaufempfehlung hinaus.

Übersicht und Vergleich Edelkompaktkameras

Eine aktuelle Übersicht über alle 1-Zoll-Edel-Kompakt-Kameras finden Sie bei Dpreview 2016 Roundup: Compact Enthusiast Zoom Cameras.

Alle diese Kameras zeigen Vorzüge gegenüber den billigen Kompaktkameras mit ganz kleinen Sensoren. - Ich gehe jedoch nicht näher darauf ein, da sie aus meiner Sicht meist eine geringere Bildqualität als die jeweils aktuelle Kamera von Sony bieten.

Bilden Sie sich selbst eine Meinung, ob diese weiteren Kameras etwas für Sie sein können:

Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Lichtwerte für die Offenblende den Herstellerangaben entsprechen und auf den Sensor bezogen sind. Umgerechnet / gewichtet für Vollformat entsprechen sie meist Blende 4-16. D.h. manche Kameras liegen im Telebereich bereits bei Offenblende in der Beugungszone.

Edel-Bridge-Kameras

Wie bei den Edel-Kompaktkameras finden sich seit einiger Zeit auch Edel-Bridge-Kameras, die durch einen größeren Sensor u.a. mit etwas verbesserter Bildqualität überzeugen.

Ende 2016 boten Sony, Panasonic, Canon und Nikon einige wenige Modelle an.

Panasonic FZ1000 - aus dem Jahr 2014

Panasonic FZ2000 - aus dem Jahr 2016

Canon PowerShot G3 X

Sony Cyber-Shot RX10

Nikon DL24-500

Fazit Edel-Bridge-Kameras

Übersicht und Vergleich 1-Zoll-Edel-Bridge-Kameras

Eine aktuelle Übersicht über alle 1-Zoll-Edel-Bridge-Kameras finden Sie bei Dpreview 2017 Roundup: Enthusiast Long Zoom Cameras.

Alle diese Kameras zeigen Vorzüge gegenüber den billigen Bridge-Kameras mit ganz kleinen Sensoren. - Ich ging jedoch bereits in den beiden obigen Kapiteln Edelkompakt- und Edelbridge-Kameras auf sie ein.

Kaufempfehlungen

Mir ist bewusst, dass ich für diese Kaufempfehlungen Prügel von allen Seiten beziehen werde. Aber erst muss man mir wissenschaftlich nachprüfbare Fakten vorlegen, bevor ich meine diesbezüglichen Testergebnisse in der 1-Zoll-Sensor-Klasse über Bord werfe.

Hilfe / Feedback

Liebe Leserinnen und Leser,

damit diese umfangreichen, kostenlosen, wissenschaftlich fundierten Informationen schnell weiter ausgebaut werden können, bin ich für jeden Hinweis von Ihnen dankbar.

Deshalb freue ich mich über jede schriftliche Rückmeldung Ihrerseits per E-Mail oder Kontakt-Formular.

Da ich bewusst von keinem Hersteller, Importeur oder Vertrieb irgendwelche Zuwendungen jeglicher Art für das Verfassen der absolut unabhängigen Artikel annehme, um meine völlige Neutralität zumindest auf dem hier beschriebenen Feld der Fotografie wahren zu können, verdiene ich mit diesen Artikeln kein Geld. Auch von Zeitschriften oder Magazinen aus dem Fotobereich erhalte ich keinerlei Zuwendungen.

Deshalb freue ich mich, wenn Sie mein unabhängiges Engagement für Sie durch einen gelegentlichen Kauf bei Amazon oder AliExpress über die hier angegebenen Links unterstützen. Dadurch erhalte ich am Jahresende ggf. eine sehr kleine prozentuale Prämie, welche mir hilft, die hohen Kosten bei der Erstellung der Artikel zumindest teilweise zu decken.

Herzlichen Dank an alle für Ihre bisherige Unterstützung.

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei Amazon

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei AliExpress

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und den Autor durch eine kleine private Zuwendung oder den Auftritt durch Firmen-Sponsoring unterstützen.

Foto+Design - Dr. Schuhmacher

Anfang

Inhalt

Empfehlen