Handbuch

Ihr Schlüssel zu perfekten Aufnahmen

vg

Erstaunlich viele Fotografen kaufen sich heute teure Kameras, aber sie lesen nicht mehr die Handbücher, um diese absoluten High-Tech-Geräte auszureizen. Stattdessen jammern manche über die überfrachteten, unergonomischen und nicht nutzbaren Kamera-Eigenschaften.

Das Phänomen ist nicht neu. Bereits in den 80er Jahren als die elektronischen Rechner in der Form der Personal Computer (PC) Einzug in Büros und private Wohnungen hielten, wurde von den Service-Mitarbeitern der (Hard- und Software-) Firmen festgestellt, dass die meisten Probleme darauf beruhten, dass die Nutzer, das Handbuch nicht oder nicht sorgfältig gelesen hatten. In den US-amerikanischen Foren (Vorläufer des World Wide Web, in denen man technische Fragen stellen kann) wurde sehr bald der derbe Ausdruck RTFM - Read the Fu..ing Manual - Lesen Sie das verdammte Handbuch - zur Standard-Antwort der genervten Betreuer. Die Anwender erwarteten offensichtlich, dass sich hochkomplexe Hard- und Software so selbsterklärend wie ein Küchenmesser bedienen ließe. Mit der Digitalisierung der Fotografie und dem Einzug immer modernerer Prozessoren in Kameras wiederholt sich dieses Phänomen nun in der Fotografie.

Ein Inhaltsverzeichnis mit direkten Sprungmarken und Überblick über alle in Handbuch behandelten Themenbereiche finden Sie als Pop-Up.

Motive

Vorgeschobene Argumente gegen Handbücher

Die Motive, weshalb viele Fotografen das Handbuch ihrer neuen Kamera nicht oder zumindest nicht vollständig bzw. genau lesen, sind vage und vielschichtig:

Fazit - Hersteller-Handbücher

Verlags-Bücher

Viele lesen das offizielle Kamera-Handbuch des Herstellers nicht und kaufen sich stattdessen - als Ersatz - sehr teure spezielle Bücher über ihre Kamera. Dieses Phänomen fand sich in den 1980er und 90er Jahren bereits bei den Betriebssystemen und der dazugehörenden Software. Die Gründe hierzu leiten sich oft aus den oben gennannten ab:

Liste der Verlags-Handbücher zu aktuellen Kameras bei Amazon Kamerahandbuch und Kamera Buch.

Vorgeschobene Vorteile für spezielle Handbücher der Fachverlage

Fazit zu Handbüchern der Fachverlage

Empfehlung

Hilfe / Feedback

Liebe Leserinnen und Leser,

damit diese umfangreichen, kostenlosen, wissenschaftlich fundierten Informationen schnell weiter ausgebaut werden können, bin ich für jeden Hinweis von Ihnen dankbar.

Deshalb freue ich mich über jede schriftliche Rückmeldung Ihrerseits per E-Mail oder Kontakt-Formular.

Da ich bewusst von keinem Hersteller, Importeur oder Vertrieb irgendwelche Zuwendungen jeglicher Art für das Verfassen der absolut unabhängigen Artikel annehme, um meine völlige Neutralität zumindest auf dem hier beschriebenen Feld der Fotografie wahren zu können, verdiene ich mit diesen Artikeln kein Geld. Auch von Zeitschriften oder Magazinen aus dem Fotobereich erhalte ich keinerlei Zuwendungen.

Deshalb freue ich mich, wenn Sie mein unabhängiges Engagement für Sie durch einen gelegentlichen Kauf bei Amazon oder AliExpress über die hier angegebenen Links unterstützen. Dadurch erhalte ich am Jahresende ggf. eine sehr kleine prozentuale Prämie, welche mir hilft, die hohen Kosten bei der Erstellung der Artikel zumindest teilweise zu decken.

Herzlichen Dank an alle für Ihre bisherige Unterstützung.

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei Amazon

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei AliExpress

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und den Autor durch eine kleine private Zuwendung oder den Auftritt durch Firmen-Sponsoring unterstützen.

Foto+Design - Dr. Schuhmacher

Anfang

Inhalt

Empfehlen