Allround-Stativ / Universalstativ: mittelschweres Reise-, Studio- und Einbein-Stativ - Tests, Nutzen, Grenzen, Praxis

vg

In diesem Artikel werden die Vorzüge und Nachteile eines mittelschweren Allround-Stativs beschrieben, technische und physikalische Fakten erläutert und Empfehlungen anhand eines Tests des Stativs Rollei C5i ausgesprochen.

Die Hauptzielgruppe ist der ambitionierte Fotograf, der für seine schwere Fotoausrüstung (Vollformat sowie APS-C und Teleobjektive) eine Entscheidungshilfe sucht.
Für Personen mit leichten Kameras (Pocket-, Kompakt- und Bridge-Kameras) halte ich die Anschaffung eines beliebigen heute verfügbaren Stativs für ausreichend.

Vorab möchte ich klarstellen, dass ich alle Hersteller von Allround-Stativen für geeignet halte: Sie stellen alle durchaus gute Produkte her. Allerdings erfüllen unter den weltweit über 1.000 Stativ-Modellen nur wenige exakt Ihre individuellen Ansprüche, die Sie an Ihr perfektes Allround-Stativ / Universalstativ stellen.
Dieser Artikel beschreibt die Vorgehensweise und Kriterien für die Auswahl eines passenden Allround-Stativs und belegt es am Beispiel einer Anforderungs-Liste sowie diverser Testergebnisse und liefert zum Abschluss Kaufempfehlungen.

Ein Inhaltsverzeichnis mit direkten Sprungmarken und Überblick über alle bei Allround-Stativ behandelten Themenbereiche finden Sie als Pop-Up.

Vorab sollten Sie zumindest die Kenntnisse aus den folgenden Artikeln beherrschen, da diese Details hier vorausgesetzt werden:

Definition Allround-Stativ / Universalstativ

Material der Allround-Stative

Allround-Stative werden meist aus

hergestellt.

Zu den detaillierten Erörterungen der Vor- und Nachteile beider Materialien siehe Carbon.

Angebot / Kosten der Allround-Stative

Vorteile der Allround-Stative

Allround-Stative weisen meist folgende Eigenschaften auf:

Einschränkungen / Nachteile / Grenzen der Allround-Stative

Da die Einsatzgebiete des Allround-Stativs viel zu groß sind, kann nur jeweils ein Spezialstativ die Wünsche perfekt erfüllen. Deshalb muss der Fotograf bei einem Allround-Stativ in allen Kategorien Einschränkungen hinnehmen.

Kompromiss bei Allround-Stativen

Individuelle Kriterien für Allround-Stative

Suchen Sie sich Ihr ideales Allround-Stativ nach folgenden Kriterien aus:

Zubehör für Allround-Stative

Das Einsatzgebiet Ihres Allround-Stativs

Bevor man ein Allround-Stativ aussuchen, kaufen oder bewerten kann, muss jeder sein eigenes Einsatzgebiet genau beschreiben:

Auf der Reise:

Im Studio:

Sportfotografie / Einsatz des Einbeinstativs:

Wofür wünschen Sie Ihr Allround-Stativ?

Halt / Stopp: Zuerst müssen Sie die obigen Fragen beantworten.

Anforderungen an ein Allround-Stativ

Bevor man ein Allround-Stativ aussuchen, kaufen oder bewerten kann, muss man seine eigenen individuellen Anforderungen daran genau definieren.

Die folgenden Ausführungen sollen Ihnen als Denkanstoß für Ihr eigenes Profil dienen. Ihr persönlicher Anforderungskatalog wird jedoch sicherlich anders aussehen.

Ein Allround-Stativ ist ein Arbeitsgerät, das enorm belastet wird. Es wird Ihnen zwangsläufig irgendwann einmal umfallen oder herunterfallen. Das Material sollte so etwas überstehen.

Ein Allround-Stativ ist ein Werkzeug, das die Fotografie erleichtern soll. Sie sollten sich deshalb nicht umgekehrt Ihre Freizeit nach den Einschränkungen des Stativs einrichten müssen.

Allround-Stativ

Allround-Stativ Rollei C5i ohne Kugelkopf: 44 cm.

Test eines Allround-Stativs

Allround-Stativ Allround-Stativ

Allround-Stativ Rollei C5i mit Kugelkopf: 51 cm aber umgeklappten Beinen. Der Kugelkopf ist unten zwischen den Beinsegmenten.
Das rechte Foto zeigt dasselbe Stativ, wobei der Kugelkopf jedoch an der anderen Seite der Mittelsäule befestigt wurde.

Allround-Stativ Allround-Stativ

Allround-Stativ Rollei C5i mit Kugelkopf: 52 cm aber normalen Beinpositionen. Der Kugelkopf ist oben.
Das rechte Foto zeigt dasselbe Stativ, wobei der Kugelkopf jedoch an der anderen Seite der Mittelsäule befestigt wurde.

Allround-Stativ

Allround-Stativ Rollei C5i ganz flach am Boden: 18 cm. Beine 90 Grad zur Seite, mit der kurzen Mittelsäule.

Allround-Stativ

Allround-Stativ Rollei C5i: Alle Beinsegmente eingezogen, in der ersten Spreizstellung / Rasterung. Höhe ca. 55 cm, Beinwinkel 23 Grad, Basis des Dreiecks am Boden: jeweils ca. 37 cm Seitenlänge.

Allround-Stativ

Allround-Stativ Rollei C5i: Alle Beinsegmente ausgezogen, in der ersten Spreizstellung / Rasterung, Mittelsäule nicht ausgefahren, ca. 130 cm bis zur Oberkante der ARCA-Swiss-Schiene.

Allround-Stativ

Allround-Stativ Rollei C5i: Alle Beinsegmente ausgezogen, in der ersten Spreizstellung / Rasterung, zweiteilige Mittelsäule komplett ausgefahren, ca. 166 cm bis zur Oberkante der ARCA-Swiss-Schiene.

Fazit Allround-Stativ

Testberichte über dieses Allround-Stativ Rollei C5i

Hinweis: Die meisten Tester bezeichnen dieses Stativ Rollei C5i als Reisestativ. Das ist meines Erachtens aufgrund des Gesamtgewichtes nicht zutreffend. Wer es als Reisestativ auf längeren Touren / Wanderungen verwenden will, sollte die Tasche und das Zubehör zuhause lassen. Mit rund 1.750 Gramm ist es dann noch tragbar.

Weitere eigene Artikel zu Stativen

Hilfe / Feedback

Liebe Leserinnen und Leser,

damit diese umfangreichen, kostenlosen, wissenschaftlich fundierten Informationen schnell weiter ausgebaut werden können, bin ich für jeden Hinweis von Ihnen dankbar.

Deshalb freue ich mich über jede schriftliche Rückmeldung Ihrerseits per E-Mail oder Kontakt-Formular.

Da ich bewusst von keinem Hersteller, Importeur oder Vertrieb irgendwelche Zuwendungen jeglicher Art für das Verfassen der absolut unabhängigen Artikel annehme, um meine völlige Neutralität zumindest auf dem hier beschriebenen Feld der Fotografie wahren zu können, verdiene ich mit diesen Artikeln kein Geld. Auch von Zeitschriften oder Magazinen aus dem Fotobereich erhalte ich keinerlei Zuwendungen.

Deshalb freue ich mich, wenn Sie mein unabhängiges Engagement für Sie durch einen gelegentlichen Kauf bei Amazon oder AliExpress über die hier angegebenen Links unterstützen. Dadurch erhalte ich am Jahresende ggf. eine sehr kleine prozentuale Prämie, welche mir hilft, die hohen Kosten bei der Erstellung der Artikel zumindest teilweise zu decken.

Herzlichen Dank an alle für Ihre bisherige Unterstützung.

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei Amazon

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei AliExpress

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und den Autor durch eine kleine private Zuwendung oder den Auftritt durch Firmen-Sponsoring unterstützen.

Foto+Design - Dr. Schuhmacher

Anfang

Inhalt

Empfehlen