Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415

vg
Lage des Gemäldes im Kreuzgang

Bilddaten

Das 11. Gemälde zur Geschichte der Insel in Konstanz besteht aus einem zweiteiligen Panorama.

Hier wurde der rechte 2. Teil mit den sitzenden Mönchen beim Umbau 1965 zerstört und der linke 1. Teil mit dem dozierenden Mönch rechts unten schwer beschädigt. 1977 wurden die beschädigten Teile von Carolus Vocke neu gemalt.

Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415

Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415, Zustand 2014.

Bildbeschreibung 1. (linker) Bogen

Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415

Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415, Original-Zustand um 1895 fotografiert.

Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415

1. linker Bogen: Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415, Zustand 2014.

Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415

1. linker Bogen: Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415, Original-Zustand um 1895 fotografiert.

Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415

2. rechter Bogen: Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415, Zustand 2014.

Bildbeschreibung 2. (rechter) Bogen

Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415

2. rechter Bogen: Provincialcapitel der Dominikaner im Inselkloster 1415, Original-Zustand um 1895 fotografiert.

Geschichtsfakten

Tatsächlich kam es im 15. Jahrhundert zu einem zweiwöchigen Capitel - einer großen Zusammenkunft der Vertreter aller Dominikanerklöster - zumindest der Provinz. 1  Allerdings scheint das Datum nicht zu stimmen. Evtl. kam es zu einem Zahlendreher. Die Quellen und auch Zeppelin in einer seiner Schriften 2  legen das Ereignis auf 1451, der Maler auf 1415. Auffällig bleibt nur, dass Zeppelin den Fehler nicht korrigieren ließ.

U.a. in einem Schreiben vom 22.11.1888 teilte Eberhard Graf Zeppelin Häberlin mit, dass er sogar ein Ordenskleid oder zumindest Stoffproben der Kutten vom Dominikanerkloster in Wien angefordert habe. 3  Beide - Zeppelin wie Häberlin - waren bei den Einzelheiten auf Authentizität bis ins Detail aus und scheuten hierfür auch keine Mühen. Aber bei entscheidenden historischen Punkten, wie der Jahreszahl, arbeiteten sie ungenau.

Fotos erwerben

Sie können sämtliche hier abgebildeten Fotos in jeder gewünschten (Druck-) Qualität und Größe (bis hin zur Wandtapete) vom Autor und Fotografen - ohne die im Bild hier im Internet sichtbaren Copyright-Vermerke - erhalten. Nehmen Sie Kontakt auf.

Hier geht es zum 12. geschichtlichen Ereignis auf der Insel - Empfang des Kurfürsten Friedrich des Weisen von Sachsen im Inselgarten durch Kaiser Maximilian I. und Kaiserin Maria Bianca, während des Konstanzer Reichstages 1507

1 Siehe hierzu auch DBZ vom 11.7.1936.
Marmor, Geschichtliche Topographie der Stadt Konstanz und ihrer nächsten Umgebung, S. 32, weist darauf hin, dass 1451 - genau 14 Tage nach Ostern - jeweils zwei Mönche als Abgesandte aus jedem Kloster der Provinz zum Capitel anwesend waren.

2 Zeppelin, Über die historischen Fresken von Professor Karl Häberlin im Kreuzgang des Inselhotels in Konstanz, S. 19.

3 Aus den Briefen von Eberhard Graf Zeppelin an Haeberlin aus den Jahren 1886-1904, Landesbibliothek Stuttgart, Cod. Hist. 4° 445, Fasz. V, Brief vom 22.11.1888, zitiert nach Pech, Carl von Haeberlin, S. 231.

Hilfe / Feedback

Liebe Leserinnen und Leser,

damit diese umfangreichen, kostenlosen, wissenschaftlich fundierten Informationen schnell weiter ausgebaut werden können, bin ich für jeden Hinweis von Ihnen dankbar.

Deshalb freue ich mich über jede schriftliche Rückmeldung Ihrerseits per E-Mail oder Kontakt-Formular.

Da ich bewusst von keinem Hersteller, Importeur oder Vertrieb irgendwelche Zuwendungen jeglicher Art für das Verfassen der absolut unabhängigen Artikel annehme, um meine völlige Neutralität zumindest auf dem hier beschriebenen Feld der Fotografie wahren zu können, verdiene ich mit diesen Artikeln kein Geld. Auch von Zeitschriften oder Magazinen aus dem Fotobereich erhalte ich keinerlei Zuwendungen.

Deshalb freue ich mich, wenn Sie mein unabhängiges Engagement für Sie durch einen gelegentlichen Kauf bei Amazon oder AliExpress über die hier angegebenen Links unterstützen. Dadurch erhalte ich am Jahresende ggf. eine sehr kleine prozentuale Prämie, welche mir hilft, die hohen Kosten bei der Erstellung der Artikel zumindest teilweise zu decken.

Herzlichen Dank an alle für Ihre bisherige Unterstützung.

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei Amazon

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei AliExpress

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und den Autor durch eine kleine private Zuwendung oder den Auftritt durch Firmen-Sponsoring unterstützen.

Foto+Design - Dr. Schuhmacher

Anfang

weiter

zurück

Inhalt

Empfehlen