Quellen und Literatur

vg

Quellenlage

Wie so oft bei Themen, die breites Interesse genießen, finden sich überall völlig widersprüchliche Angaben zu Zahlen und Fakten (oft ohne Quellenangabe). Dies betrifft insbesondere populärwissenschaftliche Publikationen, wie Wikipedia. Diese wurden zwar vom Autor auf die zahllosen Fehler hingewiesen. Aber deshalb wird dort dennoch nichts korrigiert. Bitte achten Sie deshalb bei den hier angeführten Links zu Wikipedia auf die dortigen Fehler. Ganz zu schweigen von den ständig durch Fremdenführer kolportierten Mythen, Legenden, falschen Jahreszahlen und sagenhaften Anekdoten. Dies war im Übrigen der Grund, warum der Autor sich veranlasst sah, eine wissenschaftlich fundierte Darstellung zu verfassen, die allen Interessierten frei, leicht und überall zugänglich ist.

Für die Arbeit verwendete wissenschaftliche Quellen:

Primärquellen

Quellen und Literatur

Innenhof des Kreuzganges bei Nacht mit den beleuchteten Fresken im Kreuzgang, 2014.

Sekundärliteratur

Zu den Fresken mit Märtyrerszenen aus dem späten 13. und frühen 14. Jahrhundert im heutigen Festsaal (der ehemaligen Klosterkirche), die Zeppelin zwar 1874 fand sowie übertünchte und erst während der Umbauten 1925 resp. 1965 wieder auftauchten und dann durch Emil Geschöll freigelegt und restauriert wurden, siehe:

Fotoarchive

Alfons Rettich

Bau-und Kunstdenkmale der Stadt Konstanz, Fotoband VI, Insel-Hotel, 1962-1970, Alfons Rettich, Konstanz. Stadtarchiv Konstanz.
Als Berufsfotograf begleitete er u.a. den gesamten Umbau des Inselhotels in den 1960er und 70er Jahren und erstellte dabei zahlreiche Vergleichsbilder des Bauzustandes vor und nach dem Umbau. Allerdings handelt es sich nur um Schwarz-Weiß-Fotos.

Rettich Fotonegative, Band I
Inhaltsverzeichnis der Foto-Negative von Bau- und Kunstdenkmalen der Stadt Konstanz, Fotoaufnahmen von Alfons Rettich, Film 1-825, 1957 - 1983, Stadtarchiv Konstanz, 1990 erworben. Band 1 bis Juli 1968

Rettich Fotonegative, Band III

Familie Wolf

Auch vom Familienunternehmen Wolf finden sich zahlreiche Glasplatten etc. im Stadtarchiv. Allerdings sind die Zuordnungen nicht immer korrekt. Ferner unterscheiden sich die Eintragungen / Listen im gedruckten (älteren) Verzeichnis (Ordner) zum PC-Programm (siehe z.B. die Zahlen 1071-1073).

Da mit dem PC-Archivprogramm Museumplus die Suchwortfunktion zu der Abfrage / den Suchworten "Inselhotel + Fresken + Wolf" nicht funktioniert und die Suche nach "Wolf + Inselhotel" sehr viele andere Treffer liefert, wurden für diese Arbeit die relevanten Bilder (mit der für das Suchprogramm ausreichenden letzten) Artikel-Nummer zusammengestellt. Die Bilder werden hier in der Reihenfolge der Anbringung im Kreuzgang gruppiert aufgelistet:

Diese Fotos wurden zur Erstellung des Artikels zwar alle digital eingesehen, aber nicht verwendet und auch nicht hier wiedergegeben. Leider ist deren heutige Bildqualität nicht selten eingeschränkt. Deshalb lohnte sich auch nicht der Aufwand der Vergleiche der einzelnen Bilder, ob es sich z.B. bei den Duplikaten um Stereoaufnahmen oder spätere Aufnahmen eines anderen Fotografen handelte. Inzwischen hegt der Autor auch Zweifel daran, dass alle Fotos tatsächlich urheberechtlich von einem Familienmitglied Wolf gemacht wurden, oder nur die Negativ-Platten etc. so gekennzeichnet wurden. Teilweise sind die Gemälde derart unglücklich beschnitten, dass man diese Fotos keinem angeblich erfahrenen Berufsfotografen zuordnen möchte.

Falls Sie weitere Primärquellen oder wissenschaftliche Sekundärliteratur kennen, so freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Fotografische Herausforderungen

Fotografische Herausforderungen in diesem Projekt waren folgende:

Quellen und Literatur

Inselhotel mit Konstanzer Münster bei Nacht, 2015.

Fotos erwerben

Sie können sämtliche hier abgebildeten Fotos in jeder gewünschten (Druck-) Qualität und Größe (bis hin zur Wandtapete) vom Autor und Fotografen - ohne die im Bild hier im Internet sichtbaren Copyright-Vermerke - erhalten. Nehmen Sie Kontakt auf.

Hilfe / Feedback

Liebe Leserinnen und Leser,

damit diese umfangreichen, kostenlosen, wissenschaftlich fundierten Informationen schnell weiter ausgebaut werden können, bin ich für jeden Hinweis von Ihnen dankbar.

Deshalb freue ich mich über jede schriftliche Rückmeldung Ihrerseits per E-Mail oder Kontakt-Formular.

Da ich bewusst von keinem Hersteller, Importeur oder Vertrieb irgendwelche Zuwendungen jeglicher Art für das Verfassen der absolut unabhängigen Artikel annehme, um meine völlige Neutralität zumindest auf dem hier beschriebenen Feld der Fotografie wahren zu können, verdiene ich mit diesen Artikeln kein Geld. Auch von Zeitschriften oder Magazinen aus dem Fotobereich erhalte ich keinerlei Zuwendungen.

Deshalb freue ich mich, wenn Sie mein unabhängiges Engagement für Sie durch einen gelegentlichen Kauf bei Amazon oder AliExpress über die hier angegebenen Links unterstützen. Dadurch erhalte ich am Jahresende ggf. eine sehr kleine prozentuale Prämie, welche mir hilft, die hohen Kosten bei der Erstellung der Artikel zumindest teilweise zu decken.

Herzlichen Dank an alle für Ihre bisherige Unterstützung.

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei Amazon

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei AliExpress

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und den Autor durch eine kleine private Zuwendung oder den Auftritt durch Firmen-Sponsoring unterstützen.

Foto+Design - Dr. Schuhmacher

Anfang

weiter

zurück

Inhalt

Empfehlen