Steigenberger Inselhotel Konstanz

vg

Lage

Das Steigenberger Inselhotel in Konstanz liegt auf einer privaten Insel östlich der Altstadt von Konstanz

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Foto der Ostseite Steigenberger Inselhotel Konstanz (2014), welche für alle mit dem Schiff ankommenden Gäste direkt vor der Silhouette der Stadt Konstanz liegt.
Oben sehen Sie die Erfindung des Bruders Ferdinand Zeppelin, wie er in der neuen Form (NT) täglich mehrfach über dem Inselhotel schwebt. Eberhard Graf Zeppelin war bodenständiger und kümmerte sich um das Insel-Hotel.

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Die Terrasse des auf der Ostseite des Steigenberger Inselhotels in Konstanz (2014), welche auf den Bodensee zeigt.

Das Steigenberger Inselhotel in Konstanz liegt direkt im Bodensee. D.h. die Insel ist tatsächlich rundherum von Wasser umgeben. Dadurch weht auf der Insel - auch in der größten Sommerhitze - immer ein leichter und kühlender Wind.

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Foto der Ostseite der gesamten Insel des Steigenberger Inselhotels Konstanz (2014), von Osten - vom Bodensee - aus gesehen. Der linke rote Pfeil markiert den Eingang zum Schwanenteich im Süden. Der rechte rote Pfeil kennzeichnet die nördliche Spitze der Insel mit dem Eingang zum Stadtgraben. Die Gesamtausdehnung der Insel in Nord-Süd-Richtung beträgt etwa 210 Meter.

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Die Nordspitze des Steigenberger Inselhotel Konstanz (2014). Rechts erkennen Sie den Stadtgraben.

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Der Stadtgraben, von der Brücke zur Insel aufgenommen, mit Blick nach Norden. Das Steigenberger Inselhotel Konstanz liegt rechts, die Konstanzer Altstadt links (2014).

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Die Terrasse des Steigenberger Inselhotels Konstanz an der Seeseite nach Osten (2014). Sehr viele Zimmer des Hotels bieten einen fantastischen Blick auf den Bodensee.

Genau gegenüber der Terrasse liegt der Eingang. Um vom östlichen Haupteingang auf die Terrasse zu gelangen, muss man durch das Hotel und den malerischen Kreuzgang gehen.

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Die Eingangspforte des Steigenberger Inselhotels in Konstanz (2014). Sie liegt auf der Ostseite und ist der Stadt zugewandt.

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Blick von Südosten auf das Steigenberger Inselhotel Konstanz mit seinem Garten und der Terrasse (2014).

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Der Ausgang des Schwanenteichs zum Bodensee (rechts). Das Steigenberger Inselhotel Konstanz liegt absolut sichtgeschützt und ruhig hinter den Bäumen (2014). Rechts im Hintergrund erkennt man die Konstanzer Seestraße.

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Der sogenannte Schwanenteich südlich des Steigenberger Inselhotels Konstanz (2014). Rechts (im Süden) erkennen Sie den Stadtgarten, den man im Verlaufe der 1870er Jahre langsam aufschüttete.

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Der nach Norden verlaufende Stadtgraben. Rechts liegt das Steigenberger Inselhotel und links die Konstanzer Altstadt (2014).
Links im Hintergrund können Sie den Rheintorturm erkennen.

Steigenberger Inselhotel Konstanz

Immer wieder nutzen Paddler und Kanuten den Altstadtgraben, um die starke Strömung sowie den Verkehr im breiten Rheinarm zu vermeiden. Hier aufgenommen an der Nordspitze des Grabens. Rechts sehen Sie das Steigenberger Inselhotel Konstanz. Links liegt die Altstadt. (2014)

Anfahrt

Mit dieser Karte können Sie die Anfahrt zum Steigenberger Inselhotel in Konstanz planen. So gelangen Sie zur Besichtigung der Fresken.

Fotos erwerben

Sie können sämtliche hier abgebildeten Fotos in jeder gewünschten (Druck-) Qualität und Größe (bis hin zur Wandtapete) vom Autor und Fotografen - ohne die im Bild hier im Internet sichtbaren Copyright-Vermerke - erhalten. Nehmen Sie Kontakt auf.

Hier beginnt Ihre bebilderte Reise durch die Geschichte der Dominikaner-Insel

Hilfe / Feedback

Liebe Leserinnen und Leser,

damit diese umfangreichen, kostenlosen, wissenschaftlich fundierten Informationen schnell weiter ausgebaut werden können, bin ich für jeden Hinweis von Ihnen dankbar.

Deshalb freue ich mich über jede schriftliche Rückmeldung Ihrerseits per E-Mail oder Kontakt-Formular.

Da ich bewusst von keinem Hersteller, Importeur oder Vertrieb irgendwelche Zuwendungen jeglicher Art für das Verfassen der absolut unabhängigen Artikel annehme, um meine völlige Neutralität zumindest auf dem hier beschriebenen Feld der Fotografie wahren zu können, verdiene ich mit diesen Artikeln kein Geld. Auch von Zeitschriften oder Magazinen aus dem Fotobereich erhalte ich keinerlei Zuwendungen.

Deshalb freue ich mich, wenn Sie mein unabhängiges Engagement für Sie durch einen gelegentlichen Kauf bei Amazon oder AliExpress über die hier angegebenen Links unterstützen. Dadurch erhalte ich am Jahresende ggf. eine sehr kleine prozentuale Prämie, welche mir hilft, die hohen Kosten bei der Erstellung der Artikel zumindest teilweise zu decken.

Herzlichen Dank an alle für Ihre bisherige Unterstützung.

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei Amazon

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei AliExpress

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und den Autor durch eine kleine private Zuwendung oder den Auftritt durch Firmen-Sponsoring unterstützen.

Foto+Design - Dr. Schuhmacher

Anfang

weiter

zurück

Inhalt

Empfehlen