Die Foto-Wirtschaft 2023

Pandemie, Logistikprobleme und Mangelwirtschaft sowie Krieg und Wirtschaftssanktionen erschweren der Fotobranche die Erholung.

Die Foto-Wirtschaft befindet sich nun seit 2010 im Sturzflug.

Krieg, Wirtschaftssanktionen, Corona-Pandemie und Logistikprobleme sowie Inflation setzten den Niedergang der klassischen Fotografie mit dedizierten Kameras fort

vg

Dieser Artikel befasst sich mit der Foto-Wirtschaft im Jahr 2023, den ökonomischen Rahmenbedingungen der Kamerahersteller sowie Objektivproduzenten, der Krise der digitalen Kamera- sowie Objektivhersteller, dem Niedergang der gesamten optischen Fotobranche, der Ökonomie in der Fotografie, sowie allgemeinen kommerziellen Aspekten des Fotografierens und der Videografie im Jahr 2023 - dem vierten Jahr in Folge, das durch CoViD-19 weiterhin die Wirtschaft nachteilig beeinflusst.

Hinzu kommt die neue Gefahr der Synthographie - der künstlichen Erzeugung von Bildern durch generative KI.

Ein Inhaltsverzeichnis mit direkten Sprungmarken und Überblick über alle bei der Foto-Wirtschaft 2023 behandelten Themenbereiche finden Sie als Pop-Up.

Vorab

Fakten-Übersicht

Nachdem es in der Fotobranche seit 2010 steil bergab ging, war 2022 in Folge erneut das schlechteste Jahr seit den frühen 1970ern zu verzeichnen.

Hier finden Sie die neuen Analysen zum Jahr 2023:

Jährlich verschiffte Kameras

Jährlich verschiffte Kameras 1970 bis heute (laut CIPA, Zahlen bis heute). Hier das große Diagramm bildschirmfüllend.

Hinweise zum Schaubild:

Allgemeiner ökonomischer Ausblick für 2023

So gegen Weihnachten (2022) bis zum Jahresanfang (2023) verfasse ich üblicherweise anhand der bisherigen Daten einen allgemeinen Ausblick zum bevorstehenden Wirtschaftsjahr (2023) der Fotoindustrie, den ich auch weitgehend so stehen lasse. Sehen Sie dies bitte als Educated Guessing anhand meiner jahrzehntelangen Erfahrung, aber nicht als bereits bewiesene Fakten.

Weiterhin CoViD-19 und die Folgen

Status Quo

Abnehmende Zuliefer- und Logistikprobleme

Krieg und Wirtschaftssanktionen

Fotomarkt

Optimismus

Künstliche Intelligenz

Erwartungen, Hoffnungen, Gerüchte

Abschließend noch ein paar Anmerkungen zu dem, was 2023 an neuer Hardware evtl. konkret auf die Fotografen zukommt. Dabei will ich auch einige generelle Aspekte der Fotografie aufgreifen, die 2023 wichtig sind / werden.

Bitte beachten Sie dabei, dass erhebliche Unterschiede zwischen meiner ökonomischen Sichtweise, den Wünschen und Hoffnungen der Fotografen, die sich in den Gerüchten sowie auf den Foto-Foren niederschlagen, sowie den tatsächlich dann von den Herstellern herausgebrachten Kameras und Objektiven bestehen.

Canon

Sony

Nikon

Fujifilm

Panasonic

OM

Pentax / Ricoh

Video-Kameras

DSLR-Ende

Fakten aus der Fotowirtschaft im Jahr 2023

Meldungen zur Wirtschaft im Januar 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur Fotowirtschaft:

Künstliche Intelligenz im Januar:

Quartalsberichte

Alle ab Ende Januar 2023 herausgekommenen Quartalsberichte der Kamerahersteller finden Sie bei:

Meldungen zur Fotowirtschaft im Februar 2022

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur Fotowirtschaft im Februar:

Künstliche Intelligenz im Februar:

CIPA Januar-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im März die Januar-Zahlen besprechen.

Am 01. März 2023 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat Januar sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

Januar 2023-Zahlen:

Grafiken: siehe unten.

Meldungen zur Fotowirtschaft im März 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur Fotowirtschaft im März:

Neuzeitliche Monster-Welle der Nachfrage

Neuzeitliche Tsunami-Welle oder Monsterwelle der Nachfrage.
Nicht selten kommt es sogar zu einem drastischen Tal der Tränen, weil die völligen Übertreibungen bis hin zu Lügen der Influencer irgendwann doch durch die Käufer selbst widerlegt und publiziert werden.
Über die dadurch insgesamt geringe Fläche = verkaufte Stückzahlen schweigen wir sowieso besser. Denn bei dieser Analyse würde sich herausstellen, wie verheerend das negative Influencer-Marketing in Wirklichkeit ist: nur eine kurzzeitige Brandrodung.

Künstliche Intelligenz im März:

CIPA Februar-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im April die Februar-Zahlen besprechen.

Am 03. April 2023 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat Februar sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

Februar 2023-Zahlen:

Dazu gibt es neue Grafiken sowie erste errechnete Jahresprognosen für die Produktion.

Meldungen zur Fotowirtschaft im April 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur Fotowirtschaft im April 2023:

Künstliche Intelligenz im April - Das Wichtigste aus dem KI-Bildbereich in Kürze:

CIPA März-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im Mai die März-Zahlen besprechen.

Am 25. April 2023 publizierte die CIPA (unerwartet früh) die Zahlen zum Monat März sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

März 2023-Zahlen:

Quartalszahlen der Verschiffung

Quartalszahlen der Verschiffung in absoluten Zahlen.
Mit nur 1.404.043 verschifften Kameras unterbot das erste Quartal 2023 sogar die bisher tiefsten Quartalszahlen vom Pandemie-Frühjahrsquartal 2020.

Dazu gibt es neue Grafiken sowie erste errechnete Jahresprognosen für die Produktion.

Quartalsberichte 1. Quartal und Jahresabschlussberichte für übergreifende Wirtschaftsjahre - Erwartungen

Ab Ende April werden die Konzerne ihre Quartalsberichte und die meisten ihre Jahresabschlussberichte abliefern. Die Erwartungen sind gemischt:

Canons Quartalsabschluss für das erste Quartal 2023: 01.01. - 31.03.

Detailanalysen:

Fazit: Canon:

Sonys Quartalsabschluss für das erste Quartal 2023 - Januar bis März - sowie Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2022

Jahresabschlussbericht für das Geschäftsjahr 2022:

Betrachtung der Einzelsparten im gesamten Geschäftsjahr 2022:

Still and Video Cameras im ganzen Geschäftsjahr 2022:

Fazit zum zurückliegenden Geschäftsjahr:

Sony prognostiziert für das neue Geschäftsjahr April 2023 bis März 2024:

Quartalsbericht für das erste Kalender-Quartal 2023 = Januar bis März 2023 = Q4 für das letzte Sony Geschäftsjahr:

Gesamtfazit Sony:

Ricoh / Pentax

Am 08. Mai publizierte Ricoh seinen Quartalsbericht für das 1. Kalenderquartal und seinen Jahresabschlussbericht:

Ricoh verwendet - wie viele Firmen - das übergreifende Geschäftsjahr April 2022 bis März 2023, nennt es aber rückblickend 2022. Das hier besprochene vierte Quartal umfasst den Zeitraum von Januar bis März 2023 einschließlich.

Jahresabschlussbericht Finanzjahr 2022 - April 2022 bis März 2023:

Quartalsergebnis des Konzerns = 4. Quartal (= 1. Kalenderquartal = Januar bis März 2023):

Da der winzige Bereich Ricoh Imaging mit den digital cameras nach der Umstrukturierung zusammen mit vielen weiteren Unterbereichen (wie Industrial optical component/module, electronic components, precision mechanical component, 3D printing, environment, healthcare and financial services) im Bereich Other eingegliedert ist, kann man keine Details analysieren. Siehe oben.

Der Ausblick für das laufende Geschäftsjahr (April 2023 - März 2024) ist durchwachsen:

Fazit: Ricoh als Konzern erholt sich (langsam), aber vor allem beim Bereich Other sah und sieht es auch weiterhin nicht ganz so gut aus.
Weder zum Krieg noch den Wirtschaftssanktionen noch der neuen Künstlichen Intelligenz finden sich konkrete Aussagen.

Fujifilms Abschlussbericht

Am 10. Mai publizierte Fujifilm seinen Quartals-Bericht und Jahresabschluss:

Fujifilm Gesamtkonzern Jahresabschluss für das zurückliegende Geschäftsjahr 2022 (April 2022 bis März 2023):

Der Großbereich Imaging im zurückliegenden Geschäftsjahr 2022:

Quartalszahlen für das erste Kalenderquartal 2023 = das 4. Geschäftsquartal von Fujifilm:

Der Gesamtbereich Imaging im ersten Quartal 2023:

Fujis Prognosen für das kommende Geschäftsjahr bis Ende März 2024:

Fazit und Bewertung:

Bitte beachten Sie auch die neue detaillierte Firmenanalyse Fujifilm.

Panasonics Quartalsbericht und Jahresabschluss

Am 10. Mai publizierte Panasonic seinen Quartalsbericht für das 1. Kalenderquartal und seinen Jahresabschlussbericht für das Geschäftsjahr 2023:

Die Quartalszahlen für das 1. Kalenderquartal 2023 waren durchwachsen:

Die aktuelle Lage und der Ausblick werden (nominal in Yen) insgesamt positiv beschrieben:

Dem weit diversifizierten Panasonic-Konzern ging es gut. Aber in manchen Details liegt Optimierungspotential vor. Das Schweigen über Imaging und Kameras ist eher negativ zu sehen.

Nikons Quartalszahlen und Jahresabschluss

Am 11. Mai publizierte Nikon seinen Quartalsbericht für das 1. Kalenderquartal und seinen Jahresabschlussbericht für das Geschäftsjahr 2023:

Zukunfts-Prognosen für das neue Geschäftsjahr 2024:

Fazit Nikon:

Fazit für alle Quartalsberichte des ersten Quartals 2023

Meldungen zur Fotowirtschaft im Mai 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur Fotowirtschaft im Mai 2023:

Künstliche Intelligenz im Mai - Das Wichtigste aus dem KI-Bildbereich in Kürze:

Sensor-Entwicklung

CIPA April-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im Juni die April-Zahlen besprechen.

Am 01. Juni 2023 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat April sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

April 2023-Zahlen:

Meldungen zur Fotowirtschaft im Juni 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur Fotowirtschaft im Juni 2023:

Künstliche Intelligenz im Juni - Das Wichtigste aus dem KI-Bildbereich in Kürze:

CIPA Mai-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im Juli die Mai-Zahlen besprechen.

Am 03. Juli 2023 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat Mai sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

Mai 2023-Zahlen:

Fazit erstes Halbjahr 2023

Positives zuerst:

Meldungen zur Fotowirtschaft im Juli 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur Fotowirtschaft im Juli 2023:

Künstliche Intelligenz im Juli - Das Wichtigste aus dem KI-Bildbereich in Kürze:

CIPA Juni-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im August die Juni-Zahlen besprechen.

Am 01. August 2023 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat Juni sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

Juni 2023-Zahlen:

Zusatzauswertung Halbjahreszahlen 2022 und 2023 im Vergleich

Hier werden die Gesamtzahlen des jeweils ersten Halbjahres (also die ersten 6 Monate aufaddiert) betrachtet:

Quartalsberichte 2. Quartal - Erwartungen

Ab Ende Juli werden die Konzerne ihre Quartalsberichte vorstellen. Canon beginnt am 27. Juli. Die Zahlen werden auf den ersten Blick durchaus gut ausfallen:

Canons Quartalsabschluss für das zweite Quartal 2023: 01.04. - 31.06.

Detailanalysen:

Aussagen zum Imaging:

Canons Aussichten / Prognosen:

Fazit: Canon:

Panasonics Quartalsbericht

Am 31. Juli publizierte Panasonic seinen Quartalsbericht für das 1. Geschäftsquartal:

Die aktuelle Lage und der Ausblick für den Panasonic-Konzern wurden auch Ende Juli (nominal in Yen) insgesamt positiv beschrieben:

Dem weit diversifizierten Panasonic-Konzern ging es relativ gut. Aber in manchen Details lag Optimierungspotential vor. Das Schweigen über Imaging und den dedizierten Kameras ist negativ zu sehen. Faktisch kann Panasonic bilanztechnisch jederzeit darauf verzichten.

Ricoh / Pentax

Am 08. August publizierte Ricoh seinen Quartalsbericht für das 2. Kalenderquartal:

Ricoh verwendet - wie viele Firmen - das übergreifende Geschäftsjahr April 2023 bis März 2024, nennt es aber rückblickend 2023. Das hier besprochene erste Geschäfts-Quartal umfasst somit den Zeitraum von April bis Juni 2023 einschließlich.

Quartalsergebnis des Konzerns = 1. Geschäfts-Quartal (= 2. Kalenderquartal = April bis Juni 2023):

Da der winzige Bereich Ricoh Imaging mit den digital cameras nach der Umstrukturierung zusammen mit vielen weiteren Unterbereichen (wie Industrial optical component/module, electronic components, precision mechanical component, 3D printing, environment, healthcare and financial services) im Bereich Other eingegliedert ist, kann man nur wenige Details analysieren.

Der Ausblick für das laufende Geschäftsjahr (April 2023 - März 2024) ist durchwachsen:

Fazit: Ricoh als Konzern erholt sich (langsam und mit Schwankungen), aber vor allem beim Bereich Other mit den Kameras sah es bisher schlecht aus und sieht es inzwischen miserabel aus. Das wird nicht lange von den Aktionären und dem Management so hingenommen werden.
Weder zum Krieg noch den Wirtschaftssanktionen noch der neuen Künstlichen Intelligenz finden sich konkrete Aussagen.

Nikons Quartalsabschluss

Am 08. August publizierte Nikon seinen Quartalsbericht für das 1. Geschäftsquartal:

Fazit Nikon:

Sonys Quartalsabschluss für das zweite Quartal 2023 - April bis Juni

Quartalsbericht für das zweite Kalenderquartal 2023 = Q1 des Geschäftsjahres:

Gesamtfazit Sony:

Fujifilms Quartalsbericht

Am 09. August publizierte Fujifilm seinen Quartals-Bericht:

Quartalszahlen für das zweite Kalenderquartal 2023 = das 1. Geschäftsquartal von Fujifilm:

Der Gesamtbereich Imaging im zweiten Quartal 2023:

Fujis Prognosen für das laufende Geschäftsjahr bis Ende März 2024 wurden weitgehend beibehalten:

Fazit und Bewertung:

Bitte beachten Sie auch die neue detaillierte Firmenanalyse Fujifilm.

Fazit Quartalsberichte zum zweiten Kalenderquartal

Meldungen zur Fotowirtschaft im August 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur klassischen Fotowirtschaft im August 2023:

Künstliche Intelligenz im August - Das Wichtigste aus dem KI-Bildbereich in Kürze:

CIPA Juli-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im September die Juli-Zahlen besprechen.

Am 01. September 2023 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat Juli sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

Juli 2023-Zahlen:

Meldungen zur Fotowirtschaft im September 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur klassischen Fotowirtschaft im September 2023:

Künstliche Intelligenz im September - Nur noch das Aller-Wichtigste aus dem KI-Bildbereich in Kürze:

CIPA August-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im Oktober die August-Zahlen besprechen.

Am 02. Oktober 2023 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat August sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

August 2023-Zahlen:

Meldungen zur Fotowirtschaft im Oktober 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur klassischen Fotowirtschaft im Oktober 2023:

Künstliche Intelligenz im Oktober - Nur noch das Aller-Wichtigste aus dem KI-Bildbereich in Kürze:

Quartalsberichte 3. Quartal - Erwartungen

Ab Ende Oktober werden die Konzerne ihre Quartalsberichte für das Q3 - Sommerquartal vorstellen. Canon beginnt am 26. Oktober. Die Zahlen werden auf den ersten Blick durchaus gut ausfallen:

Canons Quartalsabschluss für das dritte Quartal 2023: 01.07. - 30.09.

Detailanalysen:

Aussagen zum Imaging:

Canons Aussichten / Prognosen:

Fazit: Canon:

Panasonics Quartalsbericht

Am 30. Oktober publizierte Panasonic seinen Quartalsbericht für das 2. Geschäftsquartal:

Die aktuelle Lage und der Ausblick für den Panasonic-Konzern wurden auch Ende Oktober (nominal in Yen) insgesamt positiv beschrieben:

Dem weit diversifizierten Panasonic-Konzern ging es relativ gut. Aber in manchen Details lag Optimierungspotential vor. Das Schweigen über Imaging und den dedizierten Kameras ist - vor allem mit dem neuen Orakelspruch der Konzentration auf Wachstumsfelder im Portfolio - negativ zu sehen. Faktisch kann Panasonic bilanztechnisch jederzeit darauf verzichten.

Ricoh / Pentax

Bereits am 31.10.2023 publizierte Ricoh/Pentax seinen Ricoh Group Integrated Report 2023.

Am 08. November publizierte Ricoh seinen Quartalsbericht für das 3. Kalenderquartal:

Ricoh verwendet - wie viele Firmen - das übergreifende Geschäftsjahr April 2023 bis März 2024, nennt es aber rückblickend 2023. Das hier besprochene zweite Geschäfts-Quartal umfasst somit den Zeitraum von Juli bis September 2023 einschließlich.

Quartalsergebnis des Konzerns = 2. Geschäfts-Quartal (= 3. Kalenderquartal = Juli bis September 2023):

Da der winzige Bereich Ricoh Imaging mit den digital cameras nach der Umstrukturierung zusammen mit vielen weiteren Unterbereichen (wie Industrial optical component/module, electronic components, precision mechanical component, 3D printing, environment, healthcare and financial services) im Bereich Other eingegliedert ist, kann man nur wenige Details analysieren.

Der Ausblick für das laufende Geschäftsjahr (April 2023 - März 2024) ist durchwachsen:

Fazit: Ricoh als Konzern erholt sich (langsam und mit Schwankungen), aber vor allem beim Bereich Other mit den Kameras sah es bisher schlecht aus und sieht es inzwischen miserabel aus. Das wird nicht lange von den Aktionären und dem Management so hingenommen werden.
Weder zu den inzwischen zwei Kriegen noch den Wirtschaftssanktionen noch der neuen Künstlichen Intelligenz finden sich konkrete Aussagen.

Fujifilms Quartalsbericht

Am 08. November publizierte Fujifilm seinen Quartals-Bericht:

Quartalszahlen für das dritte Kalenderquartal 2023 = das 2. Geschäftsquartal von Fujifilm:

Der Gesamtbereich Imaging im dritten Quartal 2023:

Fujis Prognosen für das laufende Geschäftsjahr bis Ende März 2024 wurden weitgehend beibehalten:

Fazit und Bewertung:

Bitte beachten Sie auch die neue detaillierte Firmenanalyse Fujifilm.

Sonys Quartalsabschluss für das dritte Quartal 2023 - Juli bis September

Quartalsbericht für das dritte Kalenderquartal 2023 = Q2 des Geschäftsjahres:

Gesamtfazit Sony:

Nikons Quartalsabschluss

Am 09. November publizierte Nikon seinen Quartalsbericht für das 2. Geschäftsquartal:

Fazit Nikon:

Fazit Quartalsberichte zum dritten Kalenderquartal

CIPA September-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im November die September-Zahlen besprechen.

Am 01. November 2023 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat September sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

September 2023-Zahlen:

Meldungen zur Fotowirtschaft im November 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur klassischen Fotowirtschaft im November 2023:

Künstliche Intelligenz im November - Nur noch das Aller-Wichtigste aus dem KI-Bildbereich in Kürze:

CIPA Oktober-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im Dezember die Oktober-Zahlen besprechen.

Am 01. Dezember 2023 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat Oktober sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

Oktober 2023-Zahlen:

Meldungen zur Fotowirtschaft im Dezember 2023

Allgemeine Wirtschaft:

Spezifische Meldungen zur klassischen Fotowirtschaft im Dezember 2023:

Künstliche Intelligenz im Dezember - Nur noch das Aller-Wichtigste aus dem KI-Bildbereich in Kürze:

CIPA November-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im Januar die November-Zahlen besprechen.

Am 05. Januar 2024 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat November sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

November 2023-Zahlen:

Nachträgliche Meldungen und Analysen zur Fotowirtschaft im Jahr 2023

CIPA Dezember-Zahlen

Bitte beachten Sie, dass die CIPA die Monatsergebnisse immer mit ca. 2 Monaten Verspätung publiziert. Somit kann ich erst im Februar die Dezember-Zahlen besprechen.

Am 01. Februar 2024 publizierte die CIPA die Zahlen zum Monat Dezember sowie die Grafik der Verschiffungen. - Je nach Browser-Einstellungen lädt es diese Dateien sofort auf Ihren PC in den voreingestellten Download-Ordner herunter, statt sie im Browser anzuzeigen:

Dezember 2023-Zahlen:

Quartalsberichte 4. Quartal - Erwartungen

Ab Ende Januar stellen die Konzerne ihre Quartalsberichte für das Q4 - Herbst- / Weihnachts-Quartal vor. Die Zahlen werden auf den ersten Blick durchaus gut ausfallen:

Canons Quartalsabschluss für das vierte Quartal 2023: 01.10. - 31.12.