Bloom-Lights-Bouncer - Test

vg

Test des preiswerten, mobilen, deutschen Bloom-Lights-Bouncers an verschiedenen Systemblitzgeräten.

Sofern meine völlige Unabhängigkeit gewahrt bleibt, und ich alle Testergebnisse frei veröffentlichen darf, führe ich Tests von mir zugesandten Produkten durch. Unter diesen Bedingungen erhielt ich vom Erfinder und Hersteller bloom - Thorben Mossdorf - dankenswerterweise dieses Produkt kostenlos zum Ausprobieren zugesandt, das ich im Folgenden teste.

Wie Sie an meinen Kritikpunkten erkennen werden, schaue ich auch einem sogenannten geschenkten Gaul sehr genau ins Maul. Denn ich will wissen, ob und wo genau das Produkt auch für mich Vorteile in meiner anspruchsvollen fotografischen Praxis bietet.

Hintergrund / Licht-technische Grundlagen

Hier setzt das Test-Produkt Bloom-Lights-Bouncer an, indem es eine deutlich größere und weiße Abstrahl-/Reflexionsfläche bietet.

Bloom-Lights-Bouncer Test

Hier der flache aber große Bloom-Lights-Bouncer mit 22 * 16,9 cm. Sie erkennen die elastische Befestigung unten mit dem bereits um den gebogenen Fuß herum befestigten Silikon-Band.

Technische Daten des Bloom-Lights-Bouncers

Bloom-Lights-Bouncer Test

Hier der Bloom-Lights-Bouncer im Vergleich zum rechts daneben liegenden Blitzgerät mit der Leitzahl 60 mit ausgezogener Catch-light-Scheibe.

Positiv am Bloom-Lights-Bouncer

Bloom-Lights-Bouncer Test

Der Bloom-Lights-Bouncer (an den kurzen Quer-Seiten des Blitzkopfes) montiert an einem Systemblitzgerät. Man erkennt auf diesem Foto deutlich den Mehrgewinn an Fläche im Vergleich zur im Blitz integrierten (wirklich kleinen) Reflektorscheibe - hier bewusst zusätzlich aus dem Blitzgerät ausgezogen.

Neutrale Bemerkungen und Tipps zur Anwendung des Bloom-Lights-Bouncers

Bloom-Lights-Bouncer Test

Um das Hochkant-Format (Portrait) für klassische Porträt-Aufnahmen sinnvoll zu nutzen, muss man den Bouncer am Blitzgerät mit den beiden Laschen an dessen langen Seiten montieren. Diese Position / Befestigungs-Variante ist auch für Aufnahmen im Landscape- / Querformat geeignet. Da ich vor allem bei Partys oft und spontan zwischen den beiden Formaten wechsle, wähle ich immer diese Befestigung.

Negativ / Grenzen / Verbesserungspotential am Bloom-Lights-Bouncer

Bloom-Lights-Bouncer Test

Das Gesamtsystem wird durch den großflächigen Bouncer kopflastig und somit bei stärkerem Wind durchaus empfindlich.

Fazit

Mein Resümee der bisherigen Tests des Bloom-Lights-Bouncers fällt insgesamt positiv aus:

Hilfe / Feedback

Liebe Leserinnen und Leser,

damit diese umfangreichen, kostenlosen, wissenschaftlich fundierten Informationen weiter ausgebaut werden können, bin ich für jeden Hinweis von Ihnen dankbar.

Deshalb freue ich mich über jede schriftliche Rückmeldung, Fehlerkorrekturen, Ergänzungen, Neue Informationen etc. Ihrerseits per E-Mail oder Kontakt-Formular.

Um meine Neutralität zumindest auf dem hier beschriebenen Feld der Fotografie und Videografie wahren zu können, nehme ich bewusst von keinem Hersteller, Importeur oder Vertrieb irgendwelche Zuwendungen jeglicher Art für das Verfassen der absolut unabhängigen Artikel an. Auch von Zeitschriften oder Magazinen aus dem Fotobereich erhalte ich keinerlei Zuwendungen.

Deshalb freue ich mich, wenn Sie mein unabhängiges Engagement für Sie durch einen gelegentlichen Kauf bei Amazon über die hier angegebenen Links unterstützen. Es ist gleichgültig, welches Produkt Sie über diesen Link kaufen. - Es kann auch jede andere Ware außerhalb des Fotobereiches sein. Alle Preise sind und bleiben für Sie gleich niedrig, wie wenn Sie direkt zu Amazon gehen. Aber durch Ihren Klick auf meinen Link erhalte ich evtl. Monate später eine sehr kleine prozentuale Prämie (Cents je Kauf), welche mir hilft, die hohen Kosten bei der Erstellung der Artikel zumindest teilweise zu decken. - Bitte starten Sie Ihre Einkäufe bei mir.

Herzlichen Dank an alle für Ihre bisherige Unterstützung.

Ja, ich möchte die Unabhängigkeit dieser Seite unterstützen und kaufe über diesen Link bei Amazon

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude beim Fotografieren und Filmen.

Foto Video Design - Dr. Schuhmacher

Anfang